Feedback der Teilnehmenden unserer Weiterbildungen und Veranstaltungen: 

„Insbesondere in Zeiten des Wandels kommt mir als Führungskraft eine besondere Rolle zu. Die oezpa-Ausbildung zum systemischen Coach war mir hierzu der geeignete Rahmen. Vor allem vor den beruflichen Herausforderungen erschien mir Professionalisierung wichtiger denn je.
Es war eine interessante, spannende und herausfordernde Erfahrung. Live Coaching/ -Beratung im Rahmen der Ausbildung und dann auch noch virtuell. Eine klasse Erfahrung in einer super Coaching Gruppe. Danke an Oezpa und die Gruppe, dass ich die Erfahrung machen durfte“
Jörg Wendler, Personalmanager, Vodafone

“Ich fühle mich angereichert und mit Materialien ausgestattet. Das gefällt mir sehr gut. Die Zusammenarbeit mit der anderen Fortbildungsgruppe in den gemeinsamen Modulen war sehr gut. Sie haben als Fortbildungsleitung Situationen und Geschichten aus der Praxis sehr lebendig erzählt.„
Ute Hanke, Ausbilderin, Berufsförderungswerk, BfW

„Die Weiterbildung bei OEZPA war sehr wertvoll. Sie hat mir geholfen, den Blick der Beratung zu erleben, Methoden kennenzulernen und sich in die neue Aufgabe hineinzufühlen. Ich freue mich darüber, mein Basismodell für das Vorgehen bei Veränderungen bei OEZPA gefunden zu haben.“
Michael Böddeker, ehem. Geschäftsführer und Personalleiter eines Großunternehmens

„Für mich war die Weiterbildung auf jeden Fall genau richtig und hat mich, gerade in der Gruppe und in der „oezpa-Familie“, sehr weitergebracht! Ich bin dankbar und glücklich, dass mehrere Kollegen Euch damals empfohlen haben, als ich auf der Suche war.“
Karin Wächtler, interner Coach, Vodafone

„Ich gehe reich beschenkt nach Hause, viele Dank für die Vorträge, super interessant. Es hat mir echt gefallen und vieles gelernt. Vielen Dank
Jasper Dehner, Geschäftsführer, Dehner Akademie

“In der Ausbildungsgruppe hat sich bei mir die innere Verhärtung `immer schneller, immer effektiver´ gelöst. Von der Arbeitsweise und der Methodik war es in der Fortbildung toll. Hier gab es Raum und der Mensch stand im Vordergrund. Themen wurden, wenn sie zeitlich nicht passten, zur Seite gelegt. Diese Arbeitsweise hat uns als Ausbildungsgruppe geholfen die Qualität zu erzeugen. Wir haben viele Themen selbst bearbeitet, somit besser behalten und umsetzen können, in einem offenem Lernklima.„
Bernard Mennen, ehem. Manager Vodafone

“Besonders gut hat mir die Möglichkeit gefallen, einem erfahrenen Berater einmal über die Schulter zu sehen. So konnte ich die in der Ausbildung gelernte Theorie in der Praxis angewendet sehen. Das gibt Sicherheit und macht viel Spaß! Es war sehr schön zu sehen, wie ich mich selbst und die Teammitglieder weiterentwickelt haben. In die Wirtschaft reinzuschnuppern war für mich gut.”
Alexandra Cristobal, Coach und Lerntherapeutin

“Das Orglab ist für mich eine der wichtigsten Erfahrungen gewesen, um meine eigene Stabilität zu spüren. Ich danke den oezpa Kolleginnen und Kollegen im Staff des Orglab.„
Beate Eggert, ehem. Geschäftsführerin Unfallkasse Rheinland-Pfalz

„Eine unglaublich tolle Sache. Das orglab, einfach klasse. Priceless.“
Robert Theissen, ehem. CEO Stëftung Hëllef Doheem, Luxemburg

“Durch die Fortbildung im oezpa Institut haben sich meine Einstellung und mein Zugang zur Organisationsentwicklung überraschend tiefgreifend verändert. oezpa vermittelte mehr als nur den konservativen OE-Ansatz. Ich bekam eine hilfreiche Unterstützung bei der Internalisierung der theoretischen Hintergründe der systemischen OE. Darüber hinaus erzeugte das familiäre Ambiente am Institut einen sofortigen Wohlfühlfaktor, der die gesamte Fortbildung hindurch andauerte.„
Dirk Naujok, ehem. Berater, Polizeidirektion Schleswig-Holstein

“Meine Erwartungen wurden übertroffen, insbesondere auch die Flexibilität der Leitung, der Fortbildungsgruppe und der Energie zu folgen tat mir sehr gut. Die Räume und Menschen bei oezpa sind sehr angenehm”. 2008 und “Ich bin überrascht, dass die Zeit in der oezpa Organisationssimulation so verflogen ist, ich bin überhaupt nicht müde. Es hat richtig Spaß gemacht.”
Holger Vetter, interner Berater & Coach, Phoenix Contact GmbH

„Bei oezpa gefällt mir immer wieder das Eingehen auf individuelle Fälle und Situationen der Seminarteilnehmer, steht doch der Teilnehmer mit seinen Alltagssituationen im Mittelpunkt.
Gruppen, die durch die geringe Gruppengröße einen sehr intensiven Austausch ermöglichen, die offene Atmosphäre, die sehr persönliche Ansprache, der Raum für Diskussionen und die Möglichkeit eigene Problemstellungen aus dem beruflichen Alltag einbringen zu können machen die „Individualität“ eines jeden Seminares aus und sind Garant für Praxisbezug und Kurzweiligkeit. Theoretische Erkenntnisse bzw. das Vermitteln von Methoden werden so direkt mit der Praxis verknüpft.
Besonders hervorheben möchte ich die systemische Sichtweise, die sich durch viele der von mir besuchten oezpa-Seminaren durchzieht. Mittlerweile gehört der systemische Ansatz fest in meinen Alltag. Meine Denkweise ist eine andere geworden. Ich finde es immer wieder spannend, die Dinge aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.
In dem Sinne: Danke an oezpa und an das gesamte Team.“
Nico Bemtgen, DIRECTEUR ADMINISTRATIF, STEFFTUNG HELLEF DOHEEM, Luxemburg

“Nach 20 Jahren Berufspraxis in der Evaluation von weltweiten Kooperationsprojekten hatte ich das Bedürfnis, mein Portfolio zu erweitern. Denn: die Umsetzung meiner Empfehlungen an die Auftraggeber können nur systemisch implementiert werden. Mit der Erwartung, hierzu die notwendigen Kompetenzen zu erwerben, habe ich an der berufsbegleitenden Qualifizierung in systemischer Organisationsentwicklung bei oezpa teilgenommen. Im Rückblick kann ich sagen, dass die Diversität und Qualität der Themen, Trainer und Methoden meine Zeit bei oezpa zu einem bereichernden Lernerlebnis gemacht haben. Die Ausbildung hat mir ein neues Verständnis für die Bedürfnisse meiner Kunden vermittelt und meine Beratungsarbeit gewinnbringend verändert. Eine nachhaltige Erfahrung war die abschließende Coachingsitzung bei Frau Lagler-Özdemir.”
Dr. Ursula Maria Esser, LEITERIN DES INSTITUTS FÜR BILDUNG, ENTWICKLUNG UND BERATUNG

„Nochmals meinen ganz herzlichen Dank an Sie und Ihr Team für das gelungene Training. DIch nehme wertvolle Anregungen / Learnings mit.“
Dr. Tobias Caroli, Manager Global Human Resources, Laundry & Home Care, Henkel

“Ich empfehle diesen Lehrgang bzw. Ausbildung allen, die in Business Coaching von Koryphäen unterrichtet werden möchten! Praxisnah, authentisch, international, fordernd und fördernd.”
Julius Hargitai, Coach, Zürich

“Ich habe 6 abwechslungsreiche Module bei Ihnen erlebt, die mir viele Informationen, Eindrücke und Anregungen geliefert haben. Manchmal ist mir das Erlernte gar nicht so bewusst, sondern wird mir erst deutlich, wenn ich in einer konkreten Situation mich an Inhalte der Module erinnere. Nicht nur für mein Arbeitsumfeld habe ich viel Hilfreiches erfahren, auch in anderen Lebensbereichen kann ich von dem Erlernten profitieren. Mir hat die Weiterbildung viel Spaß gemacht. Vielen Dank dafür.“
Andreas Haupt, FÜHRUNGSKRAFT, UNFALLKASSE RHEINLAND-PFALZ

“Die oezpa Businesssimulation macht richtig Spaß, da bin ich richtig in meinem Element.”
Jo Katrin Kristof, Head of Recruiting, Real Group Holding

“Mensch, Organisation, Rolle. Die berufsbegleitende Weiterbildung in Organisationsentwicklung sowie die Teilnahme an zwei Orglabs haben mein Verständnis und die Sichtweise auf diesen Dreiklang mehr als erweitert. Oezpa hat in Bezug auf meine individuelle persönliche Entwicklung wichtige Denkanstöße gegeben, ohne das Ziel dieser Entwicklung starr vorzugeben. Sowohl beruflich als auch privat profitiere ich sehr davon.”
Christian Pfeiffer, REHA-MANAGER, UNFALLKASSE RHEINLAND-PFALZ

„Meine Erfahrungen mit oezpa liegen zwar schon sechs Jahre zurück, jedoch kann ich mit den erworbenen Fähigkeiten im Bereich Großgruppen Methoden /Coaching auch heute noch aktuell wunderbar arbeiten, was für die hervorragende Ausbildungsqualität / Methodenkompetenz von oezpa spricht. Bei einer erneuten Weiterqualifizierung würde das Angebot von oezpa immer in die engere Auswahl von mir gezogen werden, weil die Kooperation mit der Hochschule ein belebender Aspekt im Ausbildungsangebot ist. Das modern gestaltete Ambiente der Akademie schafft eine entsprechende Lernatmosphäre.“
Petra-Annette Seyfert, HARRY BROT GMBH -PREBAKE TRAINING NATIONAL

“Ich bin begeistert von der Fortbildung bei oezpa. Die Methoden, Instrumente aber auch die Haltung der Fortbildungsleitung war sehr professionell. Ich konnte in meiner OE- und Coachingpraxis das Erlernte sofort umsetzen. Ich danke auch für die sehr gute Betreuung. Die Fortbildungsgruppe war zusätzlich bereichernd. ORGLAB als Veranstaltung in der Veranstaltung war eine unglaublich gute und wichtige Erfahrung.”
Volker Rudat, SENIOR COACH, SPARKASSENORGANISATION, BREMEN

“Ich muss zugeben, dass meine Teilnahme am oezpa-orglab das interessanteste und wirksamste war, was ich an Qualifizierung in meiner beruflichen Laufbahn mit gemacht habe. Wir in der Firma sind auch nach vier Jahren noch die positiven Einflüsse des Orglabs am besprechen. Bei einer der nächsten Gelegenheiten möchte ich unbedingt noch einmal teilnehmen.”
Irfan Akin, Fabrik -Leiter, Bosch Siemens/ BSH

“Es war gut, wie in der Fortbildung kommuniziert wurde, wie wir von Ihnen aktiviert wurden. Die Beispiele in den Kommunikationsmodellen waren sehr interessant. Es war für meine persönliche Entwciklung richtig gut.“
Daniela Drostel, Assistentin, Direktor Geschäftsprozessmanagement, Henkel

“Ich empfand die Zeit in der Weiterbildung zum „Systemischen Business Coach“ bei der oezpa GmbH in Bornheim (Köln/Bonn) als sehr positiv. Die Ausbildungsleitung hat sehr hohe Ansprüche an die Teilnehmer gestellt. Die Trainer sind höchst qualifizierte Coaches, die den Inhalt der Ausbildung sehr gut vermitteln. Darüber hinaus, habe ich kontinuierlich durch die vielseitigen Sichtweisen der anderen Teilnehmer gelernt. Die Reflexionen mit den anderen Teilnehmern gekoppelt mit dem Feedback der Weiterbildungsleitung, haben mir oftmals die Augen geöffnet und meine eigene Entwicklung stark voran gebracht. Zusätzlich bereichert die heterogene Zusammensetzung der Teilnehmer das Lernen enorm. Es ist notwendig an allen Blöcken aktiv teilzunehmen, um den Ansprüchen zu genügen. Die einjährige Ausbildung zum Systemischen Business Coach war intensiv und ich habe sicher das Rüstzeug in dieser Zeit von oezpa gelernt, um jetzt als Systemischer Coach zu arbeiten.
Ich kann die Ausbildung bei oezpa nur empfehlen. Ich fühle mich sehr gerüstet für die Arbeit als Systemischer Business Coach.”
Björn Knothe, CEO, DIVISION ONE GMBH, Personalberatung

„Es macht unglaublich viel Spaß mit Euch allen, die Ausbildung ist bereichernd, inspirierend und menschlich sehr fein ausgeprägt.“
Jens Emrich von Kajdacsy, SENIOR PROJECTMANAGER & INNOVATIONS EXPERT